Los Gebäudekomplex in Umbertide (PG) (2024)

SAMMLUNG VON ANGEBOTEN - Immobilienkompendium in Umbertide (PG), Ort San Bartolomeo

Vollständiges Eigentumsrecht an einem Immobilienkomplex in der Gemeinde Umbertide, Ort San Bartolomeo dei Fossi, bestehend aus 4 Wohngebäuden, Lagern und Grundstücken mit einer Gesamtfläche von 53.008 qm (zwischen überdachter und freier Fläche), aufgeteilt in zwei Körper, getrennt durch eine öffentliche Straße.
Es handelt sich um eine landwirtschaftliche Zone, erreichbar von der Ortschaft Preggio über die SP142.
Der Teil des Eigentums, auf dem sich die Gebäude befinden, ist vollständig umzäunt und über 3 Zufahrtstore erreichbar; der übrige Teil der landwirtschaftlichen Flächen, ebenfalls umzäunt, ist über ein metallenes Zufahrtstor erreichbar.
Das Hauptgebäude ist ein zweistöckiges Wohngebäude mit einem nicht begehbaren Dachboden, das vermutlich vor 1967 erbaut wurde.
Das Erdgeschoss ist in Eingangsbereich, Wohnzimmer, Küche, Speisekammer und Bad unterteilt; es gibt auch eine Veranda. Im ersten Stock, der über eine Holztreppe erreichbar ist, befinden sich 5 Schlafzimmer, zwei Bäder und eine Terrasse. Über eine Luke im kleinen Flur im ersten Stock gelangt man zu einem nicht begehbaren Dachboden. Die Immobilie befand sich in einem sehr schlechten Zustand und bedarf umfangreicher Renovierungsarbeiten, einschließlich der Instandhaltungsarbeiten am Dach, da deutliche Anzeichen von Wassereinbrüchen vorhanden sind.
In der Nähe des Hauptgebäudes befindet sich ein zweites Gebäude für Wohnzwecke, das ebenfalls vermutlich vor 1967 erbaut wurde. Das Untergeschoss beherbergt Räume für Lager und Keller sowie eine kleine Veranda, während das Erdgeschoss, das über eine externe und interne Treppe erreichbar ist, in Eingangsbereich, Ess-Wohnzimmer, Küche, Flur, Arbeitszimmer, zwei Schlafzimmer und zwei Bäder unterteilt ist; es gibt auch eine Terrasse.
Die Immobilie befindet sich in einem sehr schlechten Zustand und bedarf umfangreicher Renovierungsarbeiten, einschließlich der Instandhaltungsarbeiten am Dach, da deutliche Anzeichen von Wassereinbrüchen vorhanden sind.
Angrenzend an dieses Gebäude befindet sich ein ein-stöckiges Untergeschossgebäude von unregelmäßiger Form, das als Lager/Werkstatt genutzt wird, mit einem Wellblechdach und Ziegelbelag, wobei die meisten tragenden Mauern aus Stahlbetonwänden und Metallfenstern an den offenen Seiten bestehen. Das Gebäude ist im Wesentlichen ohne Installationen und Oberflächen.
Fast strukturell verbunden mit diesen Gebäuden befindet sich ein Gebäude im Umbau/Neubau, das mit Stahlbetonwänden für den Untergeschossbereich und Poroton-Mauerwerk für die oberen Etagen errichtet wurde; im Inneren ist es im Rohbauzustand, es gibt nur einige Trennwände im Erdgeschoss. Das Erd- und Obergeschoss sind für Wohnzwecke vorgesehen, während das Untergeschoss als Lager genutzt wird.
Auf der Rückseite der Gebäude, in der südwestlichen Ecke des Anwesens, befindet sich ein Mauerwerkgebäude für Hundehütten mit entsprechenden Metallzäunen. Im nördlichen Teil des Anwesens befinden sich die Sportanlagen, bestehend aus einem Schwimmbad, einem Tennisplatz und einem Bocciafeld.
Neben dem Schwimmbad befindet sich ein weiteres Mauerwerkgebäude mit Flachdach und verputzten und gestrichenen Fassaden. Das Gebäude erstreckt sich über drei oberirdische Etagen sowie ein Dachgeschoss, das als Terrasse genutzt wird. Das Erdgeschoss beherbergt Lagerräume, Umkleideräume und Bäder; das erste Obergeschoss, über eine externe Treppe erreichbar, ist in Eingangsbereich, Küche, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder und Abstellraum unterteilt, es gibt auch eine Terrasse; das zweite Obergeschoss, ebenfalls über eine externe Treppe erreichbar, die auch zur Dachterrasse führt, ist im Rohbauzustand. Das Gebäude befand sich in einem sehr schlechten Zustand und bedarf umfangreicher Renovierungsarbeiten, einschließlich der Instandhaltungsarbeiten am Dach, da deutliche Anzeichen von Wassereinbrüchen vorhanden sind.
Das Schwimmbad und der Tennisplatz befanden sich in einem sehr schlechten Zustand. Der Boccia-Platz, der auf den Katasterkarten und den Baugenehmigungen der Gemeinde Umbertide verzeichnet ist, konnte aufgrund des über die Jahre gewachsenen Bewuchses nicht mehr gefunden werden.
Die umliegenden Grundstücke der oben beschriebenen Gebäude, die zum östlichen Teil der SP142 gehören, sind größtenteils von Wald, Sträuchern und spontaner Vegetation bedeckt.
Die Grundstücke des westlichen Teils der SP142 sind mit Wald und Baumweiden bedeckt.

Katastrophale Identifikation:

Kataster der Gebäude der Gemeinde Umbertide:
Blatt 133, Teilchen 74 sub 4, Etage T-1, Kategorie A/2, Klasse 4, Anzahl der Räume 10, Katasterfläche 230 qm, Mieteuro 877,98;
Blatt 133, Teilchen 74 sub 5, Etage S1-T-1, Kategorie A/2, Klasse 4, Anzahl der Räume 9, Katasterfläche 260 qm, Mieteuro 790,18;
Blatt 133, Teilchen 74 sub 6, Etage S1-T, Kategorie A/2, Klasse 4, Anzahl der Räume 8, Katasterfläche 201 qm, Mieteuro 702,38;
Blatt 133, Teilchen 74 sub 7, Etage T-1-2, Kategorie A/2, Klasse 4, Anzahl der Räume 8, Katasterfläche 249 qm, Mieteuro 702,38;
Blatt 133, Teilchen 74 sub 8, Etage S1, Kategorie AC/2, Klasse 4, Fläche 127 qm, Katasterfläche 142 qm, Mieteuro 360,74;

Kataster der Grundstücke der Gemeinde Umbertide:
Blatt 133, Teilchen 66, Qualität Mischwald, Klasse 2, Fläche 5.170 qm, R.D. Euro 4,01, R.A. Euro 0,53;
Blatt 133, Teilchen 67, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 1.880 qm, R.D. Euro 0,97, R.A. Euro 0,87;
Blatt 133, Teilchen 68, Qualität Laubwald, Klasse 4, Fläche 2.870 qm, R.D. Euro 0,59, R.A. Euro 0,15;
Blatt 133, Teilchen 69, Qualität Buschweide, Klasse 2, Fläche 3.830 qm, R.D. Euro 0,99, R.A. Euro 0,79;
Blatt 133, Teilchen 70, Qualität Buschweide, Klasse 2, Fläche 1.800 qm, R.D. Euro 0,46, R.A. Euro 0,37;
Blatt 133, Teilchen 90, Qualität Laubwald, Klasse 4, Fläche 580 qm, R.D. Euro 0,12, R.A. Euro 0,03;
Blatt 133, Teilchen 126, Qualität Ackerland mit Bäumen, Klasse 4, Fläche 419 qm, R.D. Euro 0,65, R.A. Euro 0,54;
Blatt 133, Teilchen 127, Qualität Ackerland mit Bäumen, Klasse 4, Fläche 1.037 qm, R.D. Euro 1,61, R.A. Euro 1,34;
Blatt 133, Teilchen 141, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 3.907 qm, R.D. Euro 2,02, R.A. Euro 1,82;
Blatt 133, Teilchen 142, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 38 qm, R.D. Euro 0,02, R.A. Euro 0,02;
Blatt 133, Teilchen 144, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 181 qm, R.D. Euro 0,09, R.A. Euro 0,08;
Blatt 133, Teilchen 145, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 13 qm, R.D. Euro 0,01, R.A. Euro 0,01;
Blatt 133, Teilchen 146, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 6 qm, R.D. Euro 0,01, R.A. Euro 0,01;
Blatt 133, Teilchen 503, Qualität Ackerland mit Bäumen, Klasse 4, Fläche 8.782 qm, R.D. Euro 13,61, R.A. Euro 11,34;
Blatt 133, Teilchen 505, Qualität Ackerland, Klasse 5, Fläche 1.776 qm, R.D. Euro 0,92, R.A. Euro 0,83.
Das Gebiet, auf dem sich die Gebäude befinden, ist im Kataster der Grundstücke wie folgt erfasst:
Blatt 133, Teilchen 74, städtische Einheit von 20.719 qm.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Grundstücke katastermäßig auf Omissis eingetragen sind.

Der Sachverständige hat die Übereinstimmung des Zustands vor Ort mit den Katasterplänen überprüft, während hinsichtlich der städtebaulichen Übereinstimmung folgendes festgestellt wurde:
- Das Hundehaus wurde ohne die erforderlichen Genehmigungen errichtet und muss daher entfernt werden;
- Das Gebäude, in dem sich die Pumpen entlang der öffentlichen Straße befinden, die die Südseite des Anwesens begleitet, wurde ohne die erforderlichen Genehmigungen errichtet und muss entfernt werden;
- Das Lagergebäude weicht von der mit der Genehmigung Nr. 177/92, Protokoll Nr. 6460 vom 22.10.1993, genehmigten Bauweise ab; es muss die Wiederherstellung des Gebäudes gemäß dem Projekt vorgesehen werden.
- In Bezug auf die Zäune, die das Anwesen begrenzen, wurde keine Genehmigung in den entsprechenden städtischen technischen Büros gefunden.
- Es wird auch darauf hingewiesen, dass für keines der Gebäude eine Benutzungsgenehmigung gefunden wurde.

Der Käufer muss auf eigene Kosten die Regularisierung dieser Abweichungen vornehmen; die Kosten für die ArbeitenWiederherstellung/Entfernung.

Für weitere Informationen siehe das Gutachten und die beigefügte Dokumentation.

Um ein Angebot abzugeben, müssen Sie sich auf der Websitewww.gobidreal.it registrieren, auf die Schaltfläche "Gebot abgeben" klicken und den Anweisungen folgen, um das Angebotsformular herunterzuladen.
Das gleiche muss unterschrieben zurückgesandt werden, um die vorgeschlagenen Bedingungen zu akzeptieren, an die Adressegobidreal@pec.itzusammen mit den angeforderten Unterlagen.

Für weitere Informationen zur Teilnahme siehe das Verkaufshinweis und die spezifischen Verkaufsbedingungen.

Los Gebäudekomplex in Umbertide (PG) (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Kieth Sipes

Last Updated:

Views: 5854

Rating: 4.7 / 5 (47 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kieth Sipes

Birthday: 2001-04-14

Address: Suite 492 62479 Champlin Loop, South Catrice, MS 57271

Phone: +9663362133320

Job: District Sales Analyst

Hobby: Digital arts, Dance, Ghost hunting, Worldbuilding, Kayaking, Table tennis, 3D printing

Introduction: My name is Kieth Sipes, I am a zany, rich, courageous, powerful, faithful, jolly, excited person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.